1 2 3 4 5 6 7
 
  • SAND
  • SAND
  • SAND
  • SAND
  • SAND
  • SAND
  • SAND
 
 

Herzlich willkommen in Rewal



Willkommen im Gasthof „SAND” in Rewal,
einem Ostseebad und Erholungsort in Nord-West-Polen, in der Woiwodschaft Westpommern, im Kreis Gryfice (deutsch Greifenberg). Rewal liegt in der Mitte der Treptower Ostseeküste auf den Moränenformationen, die an einigen Stellen durch Formen der äolischen Akkumulation freigelegt worden sind. Im Bereich des Dorfes entstand auf Höhe der Erosionssenke des Ostseekliffs eine Seedüne. In Rewal macht sich eine starke menschenbedingte Einwirkung im Ostseedünengürtel bemerkbar. Die Bebauung der Ortschaft ist am höchsten Teil des Ostseekliffs gelegen. Die Siedlung ist mit niedrigen Gebäuden bebaut. Rewal verfügt über einen eigenen Fischereistützpunkt. 2009 wurde ein neuer Abstieg zum Strand mit einer Aussichtsplattform in der Höhe von 12,5 m ü. d. M. errichtet. Die Dorfbebauung stammt zum Teil aus dem Anfang des 20 Jhs. Im Baudenkmälerregister befindet sich u. a. der Kleinbahnbahnhof der Greifenberger Kleinbahn aus der Wende des 19./20. Jahrhunderts, die durch den südlichen Teil der Ortschaft führt.

Attraktionen in Rewal und seiner Umgebung

Galeria

Schöne Sandstrände

Die Strände in Rewal sind breit und sandig und vom Land durch ein Kliff abgetrennt. Aus der Ostsee ragen Holzbuhnen, auf die sich oft Möwen setzen. Während der Sommerferien stehen den Gästen am Strand zahlreiche Attraktionen zur Verfügung: Hüpfrutschen und -burgen, Jetskis; es werden Beachball- und Strandvolleyballturniere veranstaltet. Nach einem lediglich zwei km langen Spaziergang gen Osten kann man die Ortschaft Trzêsacz (deutsch Hoff a. d. Ostsee) erreichen …

Mehr
 
Galeria

Kirchenruine in Trzêsacz (Hoff a. d. Ostsee)

Die Kirchenruine in Trzêsacz beinhaltet Überreste der um die Wende des 14. und 15. Jhs. erbauten spätgotischen Sankt Nikolaikirche. Ursprünglich stand dieses Gotteshaus in der Dorfmitte, ca. 1,8 – 2 km von der Ostseeküste entfernt, und wurde infolge der Abrasionsprozesse zerstört. Bis heute ist die südliche Kirchenwand auf dem Kliffgipfel erhalten geblieben …

Mehr
 
Galeria

Leuchttürme-Modellpark

Die hiesigen Touristenführer machen Sie mit Leuchttürmen der polnischen Ostseeküste und ihrer jeweils ungewöhnlichen Geschichte bekannt. Nur an einem Ort können Sie Leuchttürme im Maßstab von 1:10, nachgebaut mit einer seltenen Genauigkeit und ausgeführt unter Anwendung der neuesten Technik, bewundern.

Mehr
 
Galeria

Ostsee-Kleinbahn

Zur besonderen Kleinbahn-Attraktion gehört die historische Lokomotive Px-18, hergestellt in der Lokomotivfabrik Chrzanów, eine Leihgabe des Eisenbahnmuseums Warschau. Die Eisenbahninfrastruktur besteht zusätzlich aus zahlreichen Reisezugwagen und historischen Güterwagen. Die Infrastruktur der Ostsee-Kleinbahn besteht aus …

Mehr